ITW Dresden

Seit dem 1. Juli 2015 betreiben wir einen ITW der G.A.R.D. in Dresden. Das Fahrzeug ist ein Projekt des Uniklinikums Dresden (UKD) und im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden im Dienst. Der ITW ist 24 h rund um die Uhr in Einsatzbereitschaft. 

 

 

Die G.A.R.D. Dresden stellt das Rettungsfachpersonal für das Fahrzeug. Fünf fest angestellte Mitarbeiter und bis zu 15 Aushilfen sind hier im Einsatz. Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin des UKD stellt speziell in der Intensivmedizin fortgebildete Notärzte und auch Fachkrankenschwestern.