"Leitstellen/ Call Center Management im Rettungsdienst" - Für Kommunikationsstarke

Unser Traineeprogramm „Leitstellen/Call Center Management im Rettungsdienst“ richtet sich besonders an alle Hochschulabsolventen, die Freude an Kommunikation mit Kunden und Kollegen haben, die technikversiert sind und gleichzeitig eine Führungsrolle anstreben. Ziel dieses Traineeprogramms ist es, Sie bestmöglich auf eine Position als Führungskraft in unserer Leitstelle vorzubereiten.

Zu Beginn arbeiten wir Sie umfangreich in das operative Geschäft unseres Unternehmens ein. Sie lernen die verschiedenen Geschäftsfelder kennen, werden mit der Technik vertraut gemacht und erwerben detaillierte Kenntnisse über die Prozesse im Unternehmen. 

Danach arbeiten Sie im operativen Betrieb unserer Leitstelle. Hier erhalten Sie eine detaillierte Einarbeitung von erfahrenen Kollegen und übernehmen als Telefonist oder Zentralist eigenverantwortlich erste Schichten in unserer Leitstelle.

Während des Traineeprogramms bilden wir Sie zum Rettungshelfer oder auch Rettungssanitäter aus. Sie bekommen die Möglichkeit, als Systembeauftragter, Stammdatenbeauftragter und/oder Datenschutzbeauftragter Projekterfahrung zu übernehmen. Kommunikationstrainings, z.B. im Bereich Gesprächsführung, runden das Programm ab.

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen BWL, Gefahrenabwehr oder eines artverwandten Studienganges mit entsprechenden Fachbezug
  • erste berufliche Erfahrungen im Call-Center-Bereich
  • Interesse am operativen Geschäft eines Rettungsdienstes
  • technik- und IT-affin und sicherer Umgang mit MS-Office
  • Verantwortungsbewusstsein, Service- und Dienstleistungsorientierung, Flexibilität und Spaß an Teamarbeit zählen zu Ihren Stärken
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Kontakt

Christian Kleinke
Leiter Personal
Telefon: 040 – 669 554 840

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz Ich stimme zu