Aktuelles

Seit August 2013 ist die G.A.R.D. Ambulanz und Rettungsdienst Teil der Falck-Unternehmensgruppe Deutschland. Auf dieser Seite finden Sie das Archiv der G.A.R.D.-News von 2012 bis 2015.

Alle aktuellen News und Informationen der Falck-Unternehmensgruppe finden Sie gebündelt unter www.falck.de

G.A.R.D.-News - Archiv 2010 - 2015

Montag, 04. Juni 2012

G.A.R.D. Hamburg leistet Sanitätsdienst bei "Kicken mit Herz"

Die G.A.R.D. leistete die medizinische Betreuung von Spielern und Zuschauern.

Johannes B. Kerner war Team-Mitglied der FC St. Pauli Allstars.

Elton sorgte den ganzen Tag über für Super-Stimmung.

Am 3. Juni fand zum fünften Mal das "Kicken mit Herz"-Turnier im Victoria-Stadion in Hamburg statt. Wie jedes Jahr sorgte ein G.A.R.D.-Team für die medizinische Betreuung der Sportler und Zuschauer.

Beim Charity-Event "Kicken mit Herz" treten jedes Jahr die FC St. Pauli Allstars, ein Team aus Prominenten, gegen das Ärzte-Team  der „Placebo Kickers“ aus dem Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) an. Der Erlös geht dabei an die Kinder-Herzstation des UKE.

Andreas Schulz ist Einsatzleiter bei Sanitätsdiensten der G.A.R.D. und war schon öfter bei diesem Event dabei. „Jedes Jahr ist es schön wieder hier zu sein. Die Atmosphäre ist immer toll, Zuschauer und Sportler sind gleichermaßen gut drauf und es macht Spaß, hier zu arbeiten.“, berichtet er.

Der Dienst verlief auch dieses Jahr ruhig. Andreas Schulz: „Bis auf ein verdrehtes Knie hatten wir zum Glück keine Verletzungen. So konnten alle Beteiligten den Tag genießen.“

Rund 4.000 Zuschauer feuerten dieses Jahr die beiden Mannschaften an und es kam eine Spendensumme von 71.500,- € zusammen. Bei den Prominenten sorgte vor allen Dingen Elton sowohl auf dem Platz als auch am Spielfeldrand für gute Stimmung. Auch alle anderen Sportler waren mit viel Herz am Start.
Am Ende gewannen die Placebo Kickers erstmalig mit 8:2 gegen die FC St. Pauli Allstars. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Kontakt:

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz Ich stimme zu